Die Zutaten:

410 g Artischocken aus der Dose, eine rote Paprikaschote (klein geschnitten), 150 g Mozarella (klein gerieben), 130 g Mais aus der Dose,eine kleingeschnittene Zucchini, Pizzateig, 160 g Pastasauce oder passierte Tomaten, Champingnons (Menge nach Wunsch, ich mach immer viele rein :-)),

 

Die Zubereitung:

Das Backblech mit einem Backpapier auslegen oder einfetten. Den Pizzateig darauf ausrollen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Parika,Champingons und die Zucchini anbraten lassen. Nun den Pizzaboden mit der Sauce/den Tomaten bestreichen und mit dem angebratenen Gemüse, dem Mais und den Artischocken belegen. Alternativ kann man natürlich auch weitere Zutaten wie z.B. Zwiebeln hinzugeben. Das Blech mit Mozarella bestreuen und für eine viertel Stunde bei 200 Grad backen lassen.

Ich wünsche einen guten Appetit!