Die Zutaten:

800 g Gnocchi, 500 g Rahmspinat, frisch gehobelter Parmesan, Salz, zwei Zwiebeln, zwei Knoblauchzehen,vier Putenbrustfilets, zwei Esslöffel l, 200 ml Gemüsebrühe, 150 ml Sahne

Die Zubereitung:

Den Spinat zuerst auftauen lassen. Die Gnocchi garen lassen und anschließend abtropfen lassen. Die Mandeln klein hacken und in einer Pfanne anrösten. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und würfeln. Danach die Putenbrustfilets waschen und trocknen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin anbraten lassen. Das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten lassen. Den Spinat und die Gemüsebrühe hinzugeben und nochmals abschmecken. Die Sahne und die Gnocchi unterrühren. Anschließen mit den Filets und dem Parmesan servieren.