Die Zutaten:

100 g Mehl, 100 g Honig, 100 g Haferflocken, 8 Trockenpflaumen, 200 g Früchtemüsli, ein Päckchen Backpulver, einen Esslöffel Zimt, 50 g Sonnenlumenkerne, 100 g Apfelmus

Die Zubereitung der Müsliriegel:

Zuerst das Mehl, das Backpulver, Zimt, Sonnenblumenkerne und Haferflocken miteinander vermischen. Die Pflaumen mit 4 Esslöffel Wasser pürrieren. Das Pflaumenpüree, das Apfelmus und den Honig unter die Mehlmischung heben. Nun die Masse in eine gefettete Backform geben und oben glatt streichen. Für ca. 45 Minuten in den Backofen geben bei 160 Grad. Nach dem abkühlen die Form umkippen und den ‚Kuchen‘ in rechteckige lange Riegel schneiden. Eventuell auch noch mit Schokoguss oder weisser Glasur bestreichen. Am besten in einer Tupperdose aufbewahren.