125g Butter

4 Eier

1 Packung Vanillezucker

1 EL abgeriebene Orangenschale

2 EL Orangenlikör (schmeckt man nachher nicht!)

250g Mehl

250ml Milch

250g Kürbisfleisch

 

Die Butter in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Dann die Eier, den Vanillezucker, die abgeriebene Orangenschale und den Orangenlikör (kann man auch weglassen) zugeben und verrühren.

Nun das Kürbisfleisch schneiden und raspeln und in den Teig geben. Ebenso das Mehl und die Milch. Alles gut verrühren und die Waffeln dann im vorgeheizten Waffeleisen ausbacken.

Dazu schmeckt wunderbar „Orangen-Sahne“ (siehe Rezept)

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂