Zutaten:

4 Eier

5 Scheiben Bacon

1 Tomate

1/2 Bund Schnittlauch

1 Zwiebel

Pfeffer, (Salz)

Butter oder Öl

 

Die Eier verquirlen. Den Bacon in kleine Streifen schneiden und  unter die Eiermasse rühren. Dann mit Pfeffer und wenn überhaupt nur ganz wenig Salz würzen. Der Bacon ist schon recht würzig, nicht, dass es nachher versalzen ist.

Die Tomate waschen und klein schneiden. Die Zwiebel ebenfalls. Den Schnitlauch fein hacken und alles vermengen.

Dann die Butter zerlassen und das Omelett darin braten. Fertig!

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂