[adrotate banner=“44″]Zutaten:

1 Netz Rosenkohl

3-4 Scheiben rohen Schinken oder Schinkenwürfel

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer, etwas Muskat

2 TL Gemüsebrühe

 

Den Rosenkohl putzen, äußere Blätter entfernen und am Stiel einkreuzen  (einschneiden). Dann in einen Top ausreichend Wasser geben, das Salz und die Gemüsebrühe hineingeben und den Rosenkohl darin garen lassen.

Währendessen die Zwiebel fein würfeln und den rohen Schinken in kleine Stücke schneiden. Beides in einer Pfanne andünsten (kurz bevor der Rosenkohl fertig ist).

Den Rosenkohl auf Garheit prüfen und abgießen, dann in die Pfanne zu der Zwiebel-Speck-Mischung geben. Mit etwas Salz (wenn nötig!), Pfeffer und Muskat nachwürzen. Fertig!

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂