BlätterteigtaschenSpinatZutaten:

1 Packung Blätterteig (TK)

1 Packung Würz-spinat, grob (TK)

1 Eigelb

etwas Milch

100g Raspelkäse (z.B. Emmentaler, der ist schön würzig)

 

Den Blätterteig auftauen, dazu einzeln auf die Arbeitsfläche auslegen.

[adrotate banner=“44″]Währenddessen den Spinat nach Packungsanleitung zubereiten. Wenn die Blätterteigstücke schon quadratisch sind, super, ansonsten bitte zuschneiden.

Dann in die Mitte jeweils 1-2 Löffel Spinat geben. und Raspelkäse drüber streuen.

Nun jeweils 2 gegenüberliegende Ecken des Blätterteig-Quadrates zur Mitte ziehen und ineinanderdrücken Dann die anderen beiden auch zur Mitte ziehen und versuchen vorsichtig aneinander festzudrücken (nicht auf den Boden sondern miteinander verbinden).

Das Eigelb in einer kleinen Schüssel mit etwas Milch vermengen und und Teigtaschen damit bestreichen.

Nun alles bei etwa 175 Grad die vorgegebene Backzeit für den Blätterteig ausbacken lassen. Fertig!

Schmecken warm besonders lecker!

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂