Wer unter Allergien oder einer Erkältung leidet und noch keine starken Medikamente nehmen möchte, dem kann ich einen selbst hergestellten Nasenspray empfehlen. Er spült die Allergene aus den Nasengängen und hilft die Nase zu reinigen und abzuschwellen.

Zur Herstellung benötigen Sie

  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Kamillentee und
  • 1 Teelöffel Salz
  1. Das Wasser in einem Topf geben, Tee und Salz hinzufügen und aufkochen lassen.
  2. Umrühren bis das Salz sich aufgelöst hat und dann langsam abkühlen lassen.
  3. Die Lösung in ein leeres sauberes Nasensprayfläschchen füllen. Fertig.

Nach Bedarf zweimal in jedes Nasenloch sprüchen und das andere Nasenloch dabei zuhalten. Die Lösung entspricht dem Salzgehalt des Körpers und ist deshalb besonders mild und gleichzeitig sehr wirkungsvoll.

Das Spray wirkt am besten bei Raumtemperatur. Unbenutzte Reste am nächsten Tag wegwerfen. Der Spray sollte täglich frisch zubereitet werden. Bereiten Sie den Spray am Besten zusammen mit ihrem Frühstück, so haben sie den Tag über immer frischen Spray und fast keine zusätzliche Arbeit.