[adrotate banner=“44″]Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 6 Eier
  • 3 Tomaten
  • 2 Paprikaschoten (1x rot und 1xgelb)
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 Esslöfel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Paprika und die Zwiebeln putzen, waschen und in fein würfeln.

Das Olivenöl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin ca. 10 Minuten anbraten. Die klein gewürfelte Paprika und die Zwiebeln dazugeben und alles zusammen einige Minuten mitbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tomaten in der Zwischenzeit waschen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Die Eier verquirlen und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tomaten zu den Kartoffeln geben. Die verquirlten Eier darübergießen. Dann den Topf im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten bei 180 Grad backen.

Zum Servieren die Tortilla auf eine Platte stürzen.