Zutaten:

1 Paket Yufka-Teigblätter (3 Stück)

200g Feta

Knoblauch

Pfeffer

Milch, Eigelb

 

1 Eigelb und die Milch verrühren, die Yufka-Teigblätter damit einpinseln (je nach Größe und Form der Röllchen kann man die Blätter vorher zuschneiden).

Den Feta in einer Schüssel zerdrücken, 1 Knoblauchzehe pressen und zufügen und mit Pfeffer würzen.

Dann die Feta-Brösel auf den Yufk-Teigblättern verstreichen. Nun den Teig zu Röllchen eindrehen.

Im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad etwa 10-12 Minuten backen lassen.
Kann man sowohl warm als auch kalt essen. Fertig!

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂