Die Zutaten:

300 g Mais (aus der Dose), einen Teelöffel Olivenöl, drei grosse Tomaten, 1 grosse Zwiebel (würfeln), einen Teelöffel Gemüsebrühe (Pulver), 125 g Maiskörner aus der Dose, Chilipulver, 100 ml Sahne,  425 g passierte Tomaten (aus der Dose), Saure Sahne und als Beilage Tortillas

 

Die Zubereitung:

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Nun das Gemüsebrühe-Pulver hinzugeben. Die Tomaten ’schälen‘, und kleinhacken. Nun mit den passierten Tomaten und dem Mais in den Topf geben. Das ganze mit Chilipulver abschmecken. Langsam erhitzen und dabei ständig herrumrühren.

Dann in tiefen Tellern/Schalten servieren. Einen Klecks saure Sahne in die Mitte geben und Tortillas dazu reichen.

Garantiert vegetarisch!

Viel Spass damit!