Zutaten:

400g Hähnchenbrustfilet

1 Becher Sahne

Soßenbinder (hell)

Salz, Pfeffer, Curry, Paprika

Petersilie
Das Fleisch abbrausen, abtupfen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten lassen. Vorher mit Salz, Pfeffer, großzügig Curry und etwas Paprika würzen.

Wenn das Fleisch gerad gar ist die Sahne nach und nach unter Rühren aufgießen. Mit Soßenbinder leicht andicken.

Nochmals abschmecken, ggf. nachwürzen und mit Petersilie verfeinern. Fertig!

Dazu schmeckt Buttergemüse und Reise oder Nudeln.

Gutes Gelingen & Guten Appetit 🙂