Zutaten für 8 Stück:

1 Tomate

100g aufgetauter Spinat

150g Schafskäse

Pfeffer

1/2 TL Paprikapulver edelsüß

300g Blätterteig aus dem Kühlregal

Mehl für die Arbeitsfläche

1 Eigelb

[adrotate banner=“39″]

 

Zuerst die Tomate waschen, trocknen, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

Danach den Spinat mit den Tomatenstreifen, dem zerdrückten Schafskäse, etwas Pfeffer und dem Paprikapulver mischen.

Nun wird der Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausgerollt und 8 Kreise (etwa 12 cm Durchmesser) ausgestochen.

Das Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und den Teig damit bestreichen.

Jetzt je 2 EL Füllung auf eine Hälfte der Teigkreise geben. Die andere Teighälfte darüber klappen, den Rand andrücken.

Der Ofen wird auf 200°C vorgeheizt. Die Teigtaschen auf ein mit angefeuchtetem Backpapier ausgelegtes Backblech legen und

etwa 20 Minuten backen.

Schnelles und einfaches Gericht. Guten Hunger!