Dieser Salat passt phantastisch zu Backfisch mit Remoladensauce.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1 grüne Spitzpaprika
  • 1 gelbe Spitzpaprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Paprikaschoten waschen, den Stielansatz mit einem scharfen Messer herausschneiden, putzen und entkernen. Dann die Schoten quer in dünne Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und ebenfalls in feine Ringe schneiden.
Für das Salatdressing den Schnittlauch waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Den Essig mit dem Wasser, dem Pfeffer und dem Salz in einer Schüssel verrühren, das Öl dazugeben und zum Schluss den Schnittlauch unterrühren.
Vor dem Servieren die Paprikaschoten in die Schüssel dazugeben und alles gut durchmischen. Noch 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.