Um eine Zimmer oder eine ganze Wohnung neu zu gestalten, benötigen Sie nicht immer viel Geld. Tipp eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten das Zimmer zu verschönern und das völlig kostenlos.

So machen es die Profis:

1. Das Zimmer wird in seinen „Rohzustand“ versetzt. Dafür entfernen Sie alle Gegenstände aus dem Zimmer außer den Möbeln. Räumen Sie alle persönlichen Dinge raus; alle Textilien, Kissen, kleine Teppiche, Stehlampen, Bilder, Bücher, Zeitschriften, Vasen, Grünpflanzen usw.

2. Nun betrachten Sie den fast leeren Raum – Sie erkennen jetzt das Potential des Raumes neun.

Überlegen Sie nun, ob der Raum einen neuen Anstrich erhalten soll und ob Sie einzelnen Möbelstücke etwas anders stellen möchten.

Dann beginnen Sie mit dem Dekorieren, um das Zimmer zu verschönern. Sie finden in ihrem Haushalt sicher alles, was Sie dafür brauchen.

Achten Sie darauf das Zimmer nicht gleich wieder vollzustopfen. Oft ist es der ganze Krimskram, der für Unruhe und Unordnung im Raum gesorgt hat.