Zutaten für 4 Personen:

3 EL Crème fraiche

2 EL geschlagene Sahne

Zitronensaft

800g festkochende Kartoffeln

Öl zum braten

Salz und Pfeffer

500g gebeizter Wildlachs

Schnittlauchröllchen zum Garnieren

 

Zubereitung:

Als erstes wird die Crème fraiche mit der Sahne vermischt und mit Salz und Zitronensaft abgeschmeckt.

Dieses wird dann erstmal Beiseite gestellt.

Als nächstes werden die Kartoffeln geschält, gewaschen, geraspelt, ausgedrückt und gesalzen und gepfeffert.

Aus den Kartoffelraspeln werden dann mit den Händen 10 cm große Fladen geformt und diese in reichlich heißem Öl

goldbraun und knusprig gebraten. Anschließend herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen.

Danach werden jeweils 2-3 hauchdünne Scheiben Wildlachs aufeinandergelegt und die Rösti damit belegt.

Zum Schluss wird nur noch ein Klecks Zitronencreme daraufgegeben und mit Schnittlauchröllchen garniert serviert.