Zutaten für 4 Personen:

200g Möhren

400g Zucchini

3 Schalotten

1 Knoblauchzehe

1 EL Rosmarinnadeln

4 Eier

3 EL Sahne

2 EL frisch geriebener Parmesan

Salz und Pfeffer

2 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

Zuerst werden die Möhren geputzt und geschält, ebenfalls werden die Zucchini geputzt, gewaschen, getrocknet und die

Schalotten werden geschält, anschließend wird alles gerieben. Mit der geschälten und zerdrückten Knoblauchzehe in einer

Schüssel mischen.

Nun werden die Rosmarinnadeln gewaschen, getrocknet, gehackt und untergehoben. Die Eier werden mit der Sahne und dem

Parmesan verrührt und danach mit Salz und Pfeffer gewürzt. Das Ganze wird nun ebenfalls zum Gemüse gegeben.

Zum Schluss wird das Öl in einer Pfanne erhitzt. Aus dem Gemüseteig werden runde Fladen geformt und diese im heißen Öl

von beiden Seiten knusprig gebraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Sofort servieren.