Hier zeige ich euch einen nützlichen Trick mit dem ihr nicht-magnetische Schraubenzieher magnetisch machen könnt:

Eine Schraubenzieherspitze kann man ganz leicht magnetisch machen, indem man einfach den Pol eines Magneten mehrmals

in die gleiche Richtung über die Spitze des Schraubenziehers zieht. So erleichtert es einem das Schrauben an schwer

erreichbaren Stellen enorm und man muss sich nicht erst einen speziellen magnetischen Schraubenzieher besorgen.

Und so entmagnetisiert ihr den Schraubenzieher wieder: einfach mit dem gleichen Pol des Magneten mehrmals in die entgegen

gesetzte Richtung streichen, als die, die ihr zum Magnetisieren verwendet habt.

Viel Spaß und gutes Gelingen beim nächsten handwerklichen Projekt!