Wenn Sie ein nicht alltägliches Geschenk für eine Freundin suchen, dann probieren Sie doch mal Rosen-Sirup selbst hergestellt.

Sie brauchen dafür:
500 g ungespritze Rosenblüten von einer duftenden Sorte
1 Bio-Zitrone
50 g Zitronensäure
1,5 kg Zucker und
2 Liter Wasser

Die Zitrone scheiden Sie in Scheiben und geben diese mit der Zitronensäure und den Rosenblüten in einen großen Topf. Füllen das Wasser auf und stellen den Topf für 2 Tage zugedeckt an einen sonnigen, warmen Ort.

Dann erhitzen Sie den Rosensud auf dem Herd und rühren den Zucker ein. Alles durch ein sauberes Leienentuch abseihen und in saubere Flaschen füllen. Gut verschließen.

Zusammen mit einer Flasche Prosecco oder einem leichten Sekt haben Sie das perfekte Geschenk.