Zutaten: 600 ml Gemüsebrühe, eine rote Zwiebel, 300 g rote Linsen, zwei Knoblauchzehen,ein Staudensellerie, eine Möhre, eine Tomate, eine Kartoffel, zwei Esslöffel Olivenöl, ein Esslöffel frisch gehackter Salbei, Salz,Pfeffer, ein Teelöffel Essig

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Die Zubereitung: Die roten Linsen komplett in einen Topf geben und für zehn Minuten kochen lassen. Die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Staudensellerie putzen,waschen und in Ringe schneiden. Die Kartoffel und die Möhre schälen und würfeln. Die Tomate waschen und hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse mit dem Salbei darin andünsten. Diese Mischung nach der Garzeit zu den Linsen geben und weitere zehn Minuten garen lassen und abschmecken.